DIE ANWENDUNG DER SPIELTECHNIK- BINGO AUF DIE DEUTSCHE WORTSCHATZBEHERRSCHUNG DER SCHÜLER KLASSE XI SMA NEGERI 10 MEDAN IM AKADEMISCHEN JAHR 2013/2014

Nurfarizka Siregar, Risnovita Sari, Herlina Jasa Putri Harahap

Abstract


Das Ziel dieser Untersuchung ist die Steigerungsmöglichkeit der Wortschatzbeherrschung der Schüler Klasse XI IPA SMA Negeri 10 Medan durch die Anwendung der Spieltechnik- Bingo. Diese Untersuchung benutzt ist die Klassenhandlungsuntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jeder Zyklus besteht aus drei Treffen, jedes Treffen dauert etwa 45 Minuten. Die Probanden dieser Untersuchung sind Alle Schüler aus der Klasse XI IPA 3 SMA Negeri 10 Medan im Akademischen Jahr 2013/2014. Die Zahl der Probanden sind 48 Personen, 34 Schülerinnen und 14 Schüler. Aufgrund der Observationsdaten vom Vorwissenstest erreichen 4 Schüler (8,3%) den Erfolgsindikator, im ersten Zyklus erreichen 22 Schüler (45,9%) den Erfolgsindikator, und im zweiten Zyklus erreichen 39 Schüler (81,25%) den Erfolgsindikator. Basierend auf dem Observationsblatt kann gesehen werden, das die Schüler ihre Wortschatzbeherrschung durch die Spieltechnik- Bingo erhöhen können. Die Daten werden durch Vorwissenstest, Endwissenstest, Dokumentation, Umfrage, und Observationsblatt erhoben. Die Ergebnisse werden mit Prozentsätzen bewertet. Das durchschnittliche Ergebnis des Vorwissenstestes liegt bei 41,25, das durchschnittliche Ergebnis vom ersten Zyklus ist 73,8 und das durchschnittliche Ergebnis vom zweiten Zyklus ist 78,3.

Schlüsselwort: Die Spieltechnik- Bingo, der Wortschatzbeherrschung der Schüler


Full Text:

PDF


DOI: https://doi.org/10.24114/studia.v3i1.1106

Refbacks

  • There are currently no refbacks.


p-ISSN 2301-6108

e-ISSN 2654-9573