DER EINFLUSS DES KOOPERATIVEN LERNMODELLS TEAM GAMES TOURNAMENT (TGT) AUF DIE LERNERGEBNISSE BEIM PERSÖNLICHEN BRIEFSCHREIBEN IN DER KLASSE XI IPA SMA NEGERI 1AIR PUTIH INDRAPURASCHULJAHR 2012/2013

Sabda Fitria Sitohang, Laurensius Tampubolon, Rina Evianty

Abstract


Das Ziel dieser Untersuchung ist es, den Einfluss des kooperativen Lernmodells Team Games Tournament (TGT) auf die Lernergebnisse beim persönlichen Briefschreiben festzustellen. In dieser Untersuchung wurde die die Experimentmethode angewendet. Die Hypothesenprobe verwendet den Test„t”. Diese Untersuchung wurde in SMA Negeri 1 Air Putih Indrapura, Kabupaten Batubara durchgeführt. Die gesamte Zahl der Untersuchungssubjekte belief sich auf alle Schüler in der Klasse XI IPA 2012/2013. Die Anzahl der Probanden belief sich auf 41 Schüler. Die Daten wurden durch den Test „Essay Test” gesammelt. Die Datenanalyse zeigte, dass der Durchschnittswert des Vorwissenstests 51.02 ist, mit der höchsten Note von 75 und der niedrigstene Note von 25, die Standardabweichung ist 13,43. Der Durchschnittswert des Endwissentests ist 73,98, mit der höchstene Note von 100 und der niedrigstene Note von 50, die Standardabweichung ist 15,32. Der Test, der verwendet wurde, ist der Test „t”. t Berechnung =7,13 wurde errechnet. Dann wird konsultiert, dk (n1 + n2 – 2), α = 0,05, so dass gemäß der Interpolation, t Berechnung größer als t Tabelle (7,13 > 1,684) ist. So wird die Alternativhypothese bestätigt. Das Ergebnis dieser Untersuchung zeigt, dass es eine signifikannte Verbesserung der Lernergebnisse beim persönlichen Briefschreiben nach der Anwendung Team Games Tournament (TGT) Methode gibt.

Schlusselwörter: TGT Methode, persönlichen Briefschreiben, schreiben

Full Text:

PDF


DOI: https://doi.org/10.24114/studia.v2i1.456

Refbacks

  • There are currently no refbacks.


p-ISSN 2301-6108

e-ISSN 2654-9573